NEU:

 

SCHÄUFELE !

 

Mobiles Tauchschaufelsystem für tote Köderfische

Jetzt noch FÄNGIGER :

MOBILE  VARIO 3.0 

2019

 

Ihr wollt MEDUSA

??? 
Wir zeigen Euch

MEDUSA :

NEU !!!
Ab sofort bei uns erhältlich:

A.H.F.Leitner SCHLAGSCHNUR und EDELZWICKER

Besser geht nicht!

2.Auflage ab sofort wieder erhältlich! 

WALLER-BASICS

"Legal, kreativ und ohne Boot auf Wels am heimischen Fluss"

Das Handbuch (nicht nur) für Einsteiger in das Abenteuer "Welsangeln vor der Haustüre".  

Auf  82 Seiten nehmen wir Euch mit ans Wasser und geben Euch einen Einblick in die Praxis am heimischen Fluss. 

Tackle, Stellenauswahl, Köderauswahl und -präsentation, Wetter und Jahreszeiten sind pdie (fang -) entscheidenden Schlüssel auf dem Weg zum Traumfisch in der Heimat. 

WALLER-JOJO 

DIE WURFMONTAGE 

 

WALLER-JOJO BASISMONTAGE de luxe:
11,90€

KOMPLETTMONTAGE: 

16,99€

MOBILE VARIO 3.0
2019

RHEINBOARD LIVE im Einsatz an der ODER -

Tolles Kundenvideo vom Wallerteam Silurus  Elbflorenz.

DANKE und Grüße in den wilden Osten von Stromkilometer 735 RHEIN !!! 

 

RING-RIG 

STROMSTOCK MODUL 360 

POSER-T-RIG

...and at the end of the day it's all just about a stinkin' slimy fish."

Video

MOBILE-RIG Beköderung 

Video

POSER-T-RIG

Im KOHLENPOTT

DAUERSTÄNDER
 MODUL 360

Video

Rheinboards 2014

RHEINBOARD WALLER

RHEINBOARD WALLER
RHEINBOARD WALLER

Wucherpreise- Made in Germany

 

Man muss freilich nicht auf jeden Mist Antwort geben. Und manchmal ist die unbeirrbare Haltung der Eiche, die es nicht juckt, wenn sich die Wildsau daran scheuert, der Weg der Weisheit. 

Aus aktuellem Anlass sehen wir uns jedoch  zu diesem Kommentar veranlasst. 

Nachdem in sozialen Netzwerken und anderen Foren im Zusammenhang mit unseren Produkten Worte wie "Wucherpreise" die Runde machen und gar von "Vergolden" einer Idee die Rede ist, wollen wir dies nicht unkommentiert lassen. 

Unsere Produkte kosten Geld. Viel Geld. Manch einer gerät in der Tat ins Schlucken, wenn er den aufgerufenen Preis liest oder hört. Das wissen wir. Und machen auch auf Messen keinen Hehl daraus, dass uns diese Tatsache bewusst ist.

Nicht jeder ist in der Lage oder auch bereit diesen Preis zu bezahlen. Unsere Produkte werden deshalb aber auch nicht billiger. Nur immer besser, weil mit großer Sorgfalt und in liebevoller Kleinserie in NRW gefertigt. Unser Ziel ist es,  hochwertige, langlebige und praxisnahe Produkte anzubieten, mit denen der Benutzer am Wasser Freude und Erfolg hat. Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Materialien, sorgfältiger und zeitaufwändiger Aufbau von Hand, durchdachtes, ebenfalls in Eigenarbeit entwickeltes und gefertigtes Zubehör und individuellen Support - all das gibt es nicht für einen Appel und ein Ei.
 

Wer sich anmaßt in diesem Zusammenhang öffentlich von "Wucherpreisen" zu sprechen, ohne im übrigen unsere Produkte jemals in den in den Händen gehalten zu haben und offenbar ohne Einblick in das kleine 1x1 betriebswirtschaftlicher Kalkulation, der lehnt sich weit aus dem Fenster. Über Mutmaßungen zu Materialkosten könnten wir lächelnd hinweg sehen oder auch nur müde den Kopf schütteln - wären diese nicht öffentlich formuliert und wir direkt und öffentlich angesprochen. 

Wir alle sind sehr verwöhnt. Allzu gewöhnt an die Preise der in Fernost produzierenden Angelindustrie. Die Qualität der Waren und auch nicht die durch Billiglöhne erwirtschafteten Margen werden hier nicht in Frage gestellt. Und schon gar nicht bejammert. Billig macht Umsatz-und ermöglicht einer breiten Masse den Zugang zu Produkten. Davon profitieren wir alle.

Made In Germany jedoch hat seinen Preis. Dem erstaunten Endverbraucher oft verbaut ist der Blick hinter die nackten Zahlen: Material- und Betriebskosten, Kosten für Produktentwicklung, Muster, Werbung, Messeauftritte, Fahrt- und Frachtkosten; von "dem bischen Arbeit" unzähliger investierter Arbeitsstunden mit dem Focus auf der Fertigung ausgereifter und langlebiger Produkte ganz zu schweigen. Der Begriff "Vergolden " relativiert sich gehörig unter dem Strich der Bilanz. 

Ob unsere auch in Zukunft ausschließlich in Deutschland entwickelten und gefertigten Produkte ihren Preis wert sind, entscheidet jeder Kunde mit seiner souveränen Kaufentscheidung und seinem Geldbeutel . Auf Messen ist jeder Interessent herzlich willkommen, sich persönlich ein Bild von unseren Produkten zu machen und sich aus eigener Anschauung sein Urteil zu bilden, dessen Veröffentlichung wir in keinster Weise scheuen.

 

Ansonsten gilt das ebenso geflügelte wie klare Wort eines von uns sehr geschätzten klugen Kopfes aus NRW. Originalton West:

 

"Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten." (Dieter Nuhr)

 

Glück auf
und 
Grüße von Stromkilometer 735 , RHEIN

Pech beim Denken

 Pech beim Denken 

Eine Gesellschaft , die Neidern und Missgünstigen,  Profilneurotikern und Schwätzern die Deutungshoheit überlässt, läuft in Gefahr, dass schleichend Dummheit in ihre öffentlichen Diskurse einsickert und dort schließlich deren Ton bestimmt. So auch in der Angelszene. 

Wenn Lebens- und Geschäftsinhalte sich um billige(-re) Kopien drehen, es auf alles eine Antwort gibt, als Meinung verpackt und herausposaunt, aber nur selten qualifiziert, wenn Kalkül und Geltungssucht die Sichtweise trüben, Enttäuschung und Neid einen differenzierten Blick auf Personen, Dinge und Sachverhalte vernageln, wenn mit Gerüchten, Halbwissen und Unwahrheiten billig (und damit leicht durchschaubar) Stimmung gemacht wird, dann gibt es zwei Wege der Reaktion. 

Zuweilen mitleidig amüsiert wenden wir uns kopfschüttelnd ab.

 

"Wer schweigt stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren "

Albert Einstein 

 

Glück auf
und
Grüße von Stromkilometer 735, RHEIN

www.rheinboards.com - Innovationen für Welsangler-Abseits vom Mainstream